Was ist ein Schlüssel zur Psyche?

Oft ist das Einfache das am meisten wirksame. Als Schlüssel zur Psyche dient eine Szene, ein Geschehen aus der eigenen Erinnerung. Nicht irgendeine, sondern eine, die sehr genau herausgearbeitet wird. In dieser Szene geschieht etwas für Sie sehr Wesentliches. Der Schlüssel ist also für jeden Menschen anders beschaffen. Um das verständlich zu machen, muss ich kurz ausholen.

In unserer Kindheit lernen wir, welchen Platz wir in dieser Welt einnehmen und wie wir uns darin behaupten können. Jede Kindheit ist verschieden, jeder Mensch lernt daher anderes über sich und seinen Platz im Miteinander. Keine Kindheit verläuft ohne Lasten. Manche haben mehr Glück als andere, aber alle müssen auch irgendetwas aushalten und müssen lernen, damit umzugehen. Eltern sind Menschen und Menschen sind begrenzt. Was sie selber nicht bekommen haben, können sie auch nicht weitergeben. Interessant ist nun, dass sich Kinder zwar an so ziemlich alles anpassen und fast überall einfügen können, dass sie aber gleichzeitig nicht müde werden, das, was in ihrem Leben fehlte oder unvollständig war, weiter zu suchen. Das geht im Erwachsenenleben weiter und man braucht einem Menschen nur ein wenig zuzuhören, um zu erkennen nach was diese Person sucht. Der eine will, dass man ihn endlich ernst nimmt, der andere will Beachtung, der dritte möchte liebevolle Begleitung et cetera. Auch wenn wir alle ähnliche seelische Grundbedürfnisse haben, ist bei jedem ein Thema – das am meisten defizitäre – besonders herausgestellt. Auch wenn viele nicht wissen, wonach sie innerlich suchen, haben sie so ein Thema – ich nenne es Lebensthema.

Kommen wir zurück zum Schlüssel. In der Schlüssel-Szene läuft ein Geschehen ab, welches genau dieses spezielle Verlangen positiv beantwortet. Wenn einer, der sich ein Leben lang nach liebevoller Begleitung sehnt, sich auf eine Erinnerung einlassen kann, in der er genau diese liebevolle Begleitung mal bekam, dann hat das eine faszinierende Wirkung. Für einen Moment erlebt diese Person inneren Frieden. Innerlich entsteht Ruhe, Gelassenheit, Weite, Wärme oder angenehme Kühle. Der Atem fließt leicht und das Leben fühlt sich ebenso leicht und vollkommen an. Dieses Erleben ist selbstverständlich bei jedem etwas anders, aber in jedem Fall positiv.

Im Buch zeige ich detailliert, wie man sein eigenes Lebensthema findet, wie man eine dazu passende Schlüssel-Szene bekommt und was dann zu tun ist.

Mit so einem Schlüssel kann man eine ganze Menge anstellen. So ziemlich alles, wobei einem ein klarer Kopf hilft. Zum Beispiel Probleme am Arbeitsplatz angehen oder die aus der Partnerschaft. Aus diesem Erleben heraus findet man für viele, eben noch lastende Probleme, leichter als vorher stimmige Lösungen. Man ist im Kopf klar und frei, es könnte lohnen mal aus dieser konstruktiven Perspektive heraus, auf das eigene Leben zu schauen. So könnte man – falls erforderlich – eine Linie in sein Leben bringen oder es endlich schaffen, eine Diät wirklich durchzuhalten.

Letzteres ist das vorrangige Thema in meinem letzten, gerade erschienenen Buch: „Abnehmen, mit dem Schlüssel zur Psyche“. Im Buch wird natürlich viel über Gewicht und Abnehmen geschrieben. Aber der wesentliche Abschnitt in dem es um den Schlüssel geht, ist auch für die nutzbar, die nicht mit ihrem Gewicht kämpfen.

Übrigens: In der ersten Erscheinungswoche des E-Books ist es für nur einen Euro zu kaufen. Eine gute Gelegenheit, sich den Zugang zu einem Schlüssel zu sichern, der sehr viel in Ihrem Leben verändern kann.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit

Ihr Reinhardt Krätzig

Das Bild ist von Rainer Sturm und stammt aus der kostenlosen Bilddatenbank Pixelio.de. 219224_original_R_K_B_by_RainerSturm_pixelio.de.jpg

Zum Buch geht es z.B. direkt über diesen Link:

http://www.amazon.de/gp/search/ref=as_li_qf_sp_sr_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&index=aps&keywords=Abnehmen%20mit%20dem%20Schl%C3%BCssel%20zur%20Psyche&linkCode=ur2&tag=wwwreinhardtk-21″

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.