Mir geht es wieder gut!

Schluss mit schlechten Gefühlen

Jetzt ist es raus … mein neues Buch. Ich vermittele darin einen unkomplizierten Weg, um sich schnell wieder gut zu fühlen. Also:

Steigen Sie aus unangenehmen Gefühlen einfach aus!

Mit einer Technik aus der Psychotherapie können Sie belastende Gefühle hinter sich lassen, beinahe so, als hätten Sie einen Schalter im Kopf.

Gleich ob es Ärger, Anspannung, Verletztheit, Wut, Unruhe, Verzweiflung oder anderes ist, lassen Sie solche Emotionen schon nach wenigen Minuten hinter sich. Danach können Sie mit klarem Kopf und gutem Gefühl eine Problemlösung finden oder sich anderem zuwenden.

Die leicht zu lernende und sehr wirkungsvolle Technik zum inneren Umschalten heißt FFT. Was auch immer die Ursache Ihrer belastenden Gefühle ist – Schwierigkeiten am Arbeitsplatz, Konflikte mit dem Partner, den Kindern, den Eltern, den Kollegen usw. – mit FFT können Sie die eigene Psyche mühelos zurück in ein gutes Gefühl steuern.

Weil Sie kein Vorwissen brauchen, ist das theoretische Wissen im Buch hinten angestellt. Dort erfahren Sie auch, dass FFT wie eine Hypnose funktioniert und warum Sie dennoch nicht lernen müssen, wie Hypnotisieren geht. Mit einer leicht verständlichen Anleitung, unterstützt von vielen Beispielen und Bildern, bekommen Sie alles, was Sie benötigen, um sich schnell wieder gut zu fühlen.

Glauben Sie mir, es funktioniert tatsächlich! Ich nutze diesen Weg selber, wenn ich mich mal wieder in schlechten Gefühlen verlaufen habe und dies, obwohl mir – als Mann vom Fach – jede Menge anderer Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Deshalb gebe ich FFT weiter – weil es so gut ist.

Hier geht es direkt zum Buch bei Amazon.

Hier kommen Sie zu anderen Veröffentlichungen von mir.

Veröffentlicht kurz vor Neujahr 2017. Daher wünsche ich allen Lesern von hier aus ein gutes Neues Jahr.

Titel: Mir geht es wieder gut! Schluss mit schlechten Gefühlen
Autor: Reinhardt Krätzig
Erschienen: Dez 2016, 100 Seiten
ISBN: ISBN: 978-3-7431-343-2
Verlag: BoD, Norderstedt 
Preis: 9,95 €, als E-Book: 5,99 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.